Andrea Buchholz

Medienastrologin – Karmaastrologin – Weltlinien

Monatshoroskop

Horoskop für Juni 2021

– Sternzeichen: 

Fische | Wassermann | Steinbock | Schütze| Skorpion | Waage | Jungfrau | Löwe | Krebs | Zwillinge | Stier | Widder

(Kosmische Ereignisse, Rückläufer und Schwendtage sind > hier)


Widder (21.03. – 20.04.)

Liebe / Erotik
Recht durchwachsener Monat! Bis auf wenige Tage Anfang und Ende Juni wirkt die eher sensible und für Widder untypische zurückhaltende Krebs-Venus wie ein Dämpfer für Ihr Liebesleben. Es fehlt Ihnen an Feuer, gleichzeitig ist Ihre Empathie und Ihre Hilfsbereitschaft gefragt. Eine Kombination, die Ihnen den Spaß an Liebe und Erotik verleidet. Zum Glück befeuert wenigstens Mars im Löwen ab dem 12. Juni Ihre Leidenschaft.

Beruf / Karriere.
Wirklich schade, dass Merkur noch bis einschließlich 23. Juni rückläufig ist, denn Sie sprühen nur so vor Begeisterung und guten Ideen. Aber wie immer, wenn Merkur rückläufig ist, sollte man sich in diesen Tagen auf Liegengebliebenes und Routineaufgaben beschränken. Ende des Monats können Sie jedoch glücklicherweise wieder voll aufdrehen und diese starke Konstellation für Verhandlungen und konstruktive Business-Gespräche nutzen.

Fitness / Gesundheit
Sie starten ziemlich müde und antriebslos in den Juni. Noch steht Power-Planet Mars im Krebs und drückt auf die Stimmung. Sie haben zu nichts Lust und an Disziplin fehlt es Ihnen ebenfalls. Ab dem 12. Juni geht es jedoch mit einem Mars-Trigon rund und Sie haben endlich wieder Hummeln im Hintern. Und dann klappt es auch mit der Fitness und einer gesünderen Einstellung zu Ihrem Körper, Geist und Seele.


Stier (21.04. – 20.05.)

Liebe / Erotik
Die wunderschönen Liebesterne aus dem Mai bleiben auch zum Sommerbeginn aktiv. Zwischen dem 3. und 26. Juni steht Venus im einfühlsamen Krebs und Sextil zu Ihrer Stier-Sonne. Das macht Sie nicht nur eloquent und flirtgewaltig, es macht Sie auch zum perfekten Seismografen für die Gefühle Ihres Lieblingsmenschen. Vielleicht ist nun der richtige Zeitpunkt für ein einfühlsames Gespräch gekommen, damit die Liebe eine neue Chance hat.

Beruf / Karriere
Der Juni hält positive, aber auch chaotische Erfolgsmomente für Sie bereit. Chaotisch deshalb, weil mit dem rückläufigen Merkur bis zum 23. Juni nicht immer alles glatt läuft und trotz vieler guter Chancen mit Verzögerungen und Hindernissen zu rechnen ist. Solange Sie die Nerven behalten, geht jedoch alles gut. Im Zweifelsfall verschieben Sie wichtige Entscheidungen auf Ende des Monats, dann hat Merkur seine gute Laune wiedergefunden.

Fitness / Gesundheit
Bis zum 11. Juni stehen Sie noch in der Gunst von Power-Sternchen Mars. Versuchen Sie diese energievolle Phase voll auszunutzen und erledigen Sie nun unbedingt die Dinge, die die höchste Priorität haben. Ansonsten schonen Sie besser Ihre Kräfte, denn mit dem Mars im Quadrat ab Mitte des Monats stehen die Zeichen auf Sturm und wenig Vitalität. Eventuell halten Sie zu viele familiäre Verpflichtungen oder Ärger auf Trab (Mars im 4. Solarhaus).


Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Liebe / Erotik
Von inspirierend bis „ordentlich“ ist diesen Liebesmonat alles drin. Sie starten noch mit einer quirligen Venus im eigenen Zeichen, bevor die Krebs-Venus ab dem 3. Juni in Ihrem 2. Solarhaus eher auf solide Aspekte in Ihrer Beziehung setzt. Positiv ist an dieser Konstellation, dass Sie sich jetzt auch auf emotionale Gespräche einlassen. Einen Tick besser gefällt Ihnen jedoch die Venus im Löwen ab dem 27. Juni – jetzt wird es endlich wieder flirtig.

Beruf / Karriere
Theoretisch ein fantastischer Monat für einen beruflichen Durchmarsch. Merkur steht dauerhaft in Ihrem eigenen Zeichen, was Sie inspiriert, motiviert und mit einer Extraportion Erfolg verwöhnt. Sie sollten jedoch die Rückläufigkeit bis einschließlich 23. Juni einplanen. Nicht alles läuft wie geschmiert und Sie sollten Verzögerungen einkalkulieren. Und bitte vor allem nichts unterschreiben. Vertraglich safe sind Sie erst wieder Ende des Monats.

Fitness / Gesundheit
Eine gesundheitlich stabile Phase erwartet Sie im Juni. Mars hält Sie auf Trab und Müdigkeit hat absolut keine Chance, denn Sie haben ein Energielevel zum Bäume ausreißen. In der ersten Monatshälfte haben Sie zwar mit ein paar Stimmungsschwankungen zu kämpfen, aber mit Mars im Löwen kommt ab dem 12. Juni gute Laune auf. Das Leben ist einfach schön, wenn man sich wohl in der eigenen Haut fühlt und selbst noch im Regen tanzt.


Krebs (22.06. – 22.07.)

Liebe / Erotik
Rosarot und chillig wird Ihr Liebesmonat Juni. Vom 3. bis 26. Juni steht Venus in Ihrem eigenen Zeichen und Sie geben sich ungewohnt selbstsicher, extrovertiert und experimentierfreudig in Sachen Liebe und Erotik. Auch Singles preschen mutig nach vorne und erobern den Lieblingsmenschen charmant und im Sturm. Mit diesem Start in den Sommer sind Sie mehr als zufrieden und freuen sich auf noch mehr heiße Stunden zu zweit.

Beruf / Karriere
Merkur im 12. Solarhaus und dazu noch rückläufig – keine besonders angenehme Situation für sensible Krebslein. Nichts, aber auch wirklich überhaupt nichts läuft wie geplant. Stellen Sie sich auf allerhand Unsinn, Chaos, schlecht gelaunte Kollegen und wenig emphatische Chefs am Arbeitsplatz ein. Konstruktiv nutzbar ist dieser Monat nur, wenn Sie sich aufs Wesentliche konzentrieren und Liegengebliebenes aufarbeiten.

Fitness / Gesundheit
Ihr Energie- und Fitnesslevel kann sich sehen lassen. Bis einschließlich 11. Juni steht Mars sogar in Ihrem eigenen Zeichen, was Sie besonders stressresistent und mutig macht. Nichts ist Ihnen in diesen Tagen zu schwer oder zu anstrengend. Auch mit dem Löwe-Mars geben Sie sich ab dem 12. ungewohnt selbstbewusst. Sie wissen, was Sie sich selbst wert sind und lassen sich so schnell nicht kleinkriegen, auch nicht von der neuen Lauf- oder Wanderstrecke.


Löwe (23.07. – 23.08.)

Liebe / Erotik
Von 100 auf null… Das Liebesleben von Löwen bekommt diesen Monat leider einen kleinen Dämpfer. Vom 3. bis 26. Juli steht Juni in Ihrem 12. Solarhaus, das fühlt sich an wie „Love under drugs“. Oder sind Sie vielleicht selbst die Schlaftablette? Egal wie, nehmen Sie es gelassen und sehen diese kleine Auszeit als Erholungsphase für Corona gestresste Beziehungen. Am 27. Juni wird dann mit Venus im eigenen Zeichen wieder alles gut.

Beruf / Karriere
Der Rückläufige Merkur in Ihrem 11. Solarhaus macht es diesen Monat ziemlich hektisch und nervenaufreibend. Auf der einen Seite sprühen Sie nur so vor Ideen und stehen in den Karrierestartlöchern, auf der anderen Seite bremst der Kosmos Sie unangenehm aus. Besser wäre es, wenn Sie bis zum 24. Juni warten würden. Sobald Merkur wieder den Vorwärtsgang eingelegt hat, können Sie mutig Ihren Eingebungen folgen und auch Ihre Kritiker überzeugen.

Fitness / Gesundheit
Nur noch ein paar Tage durchhalten, dann ist auch Ihre energetische Durststrecke vorüber.  Am 12. Juni marschiert Mars raus aus dem müden und unentspannten 12. Solarhaus und hinein in Ihr eigenes Zeichen. Auf einmal fühlen Sie sich zu sämtlichen Schandtaten bereit, könnten sogar Bäume ausreißen. Jetzt können Sie sich zu sportlichen Aktivitäten aufrappeln und fühlen sich endlich wieder wohl in Ihrer Haut. Das wurde auch allmählich Zeit!


Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Liebe / Erotik
Und da ist Sie wieder… die liebe Liebe! Venus geht am 3. Juni endlich online und sorgt mit einem Sextil zu Ihrer Sonne für verliebte Momente. Selbst in der Alltagsroutine spüren Sie – es liegt Romantik in der Luft. Da taut selbst die nüchternste Jungfrau auf und genießt die Zeit mit dem Partner oder startet eine Flirtattacke nach der nächsten. Schade, dass Amor Ende des Monats mit Venus im 12. Solarhaus erneut auf Rückzug geht. Zum Glück nicht für lange.

Beruf / Karriere
Sie werden diesen Monat auf eine ziemlich harte Geduldsprobe gestellt. Merkur im Quadrat zu Ihrer Sonne und dazu noch rückläufig bis einschließlich 23. Juni, das ist einfach zu viel des Guten. Nichts läuft wie geplant und das bereitet Ihnen teilweise schlaflose Nächte. Vergessen Sie bitte für einen Moment Ihren Perfektionismus und verschieben aufwendige Projekte lieber auf einen späteren Zeitpunkt. Alles andere ist nur falscher Aktionismus!

Fitness / Gesundheit
Fitnesssternchen Mars ist im Juni Ihr treuer Begleiter. Sie fühlen sich rundum wohl in Ihrer Haut und können sich große Ziele stecken. Nichts ist Ihnen zu schwer und keine Hürde groß genug, wenn Sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt haben. Sie sollten es trotz positiver Marsaspektierung jedoch nicht übertreiben, denn in der zweiten Monatshälfte wirkt Mars im 12. Solarhaus wie eine Großpackung Baldrian. Kein Wunder, dass Sie nur am Gähnen sind.


Waage (24.09. – 23.10.)

Liebe / Erotik
Der Juni wird leider erneut zu einem K.O. Monat in Sachen Liebe. Nach einem kurzen Hoch mit Venus in den Zwillingen rutschen Sie mit der Krebs-Venus vom 3. bis 26. Juni erneut in eine lustlose und eher unentspannte Phase. In Ihrer Beziehung will nicht so recht Freude aufkommen und auch Singles haben das Gefühl unsichtbar zu sein. Halten Sie noch ein wenig durch, denn ab dem 27. Juni läutet ein Venus-Sextil eine neue und stabilere Liebesära ein.

Beruf / Karriere
Es könnte so schön sein im Juni, wenn nicht ausgerechnet jetzt Merkur rückläufig wäre. Sei es drum, versuchen Sie dennoch das Beste aus der Situation zu machen und nützen die Zeit für eine Aufräumaktion auf Ihrem Schreibtisch. Auch Ihre Steuererklärung oder anderer lästiger Papierkram können nun mit Erfolg erledigt werden. Ab dem 24. Juni ist dann Merkur wieder direktläufig und die Arbeit geht Ihnen wieder leichter und effizienter von der Hand.

Fitness / Gesundheit
Auch wenn derzeit nicht alles rundläuft, zum Glück haben Sie ab dem 12. Juni wenigstens die Power von Mars an Ihrer Seite. Das hilft Ihnen auch in diesen schwierigen Tagen nicht das Handtuch zu werfen oder gesundheitlich komplett abzustürzen. Das ist mehr oder weniger Ihr Versprechen niemals aufzugeben und sich trotz aller Widrigkeiten zu erinnern wie schön das Leben sein kann!


Skorpion (24.10. – 22.11.)

Liebe / Erotik
Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann ist Venus endlich wieder für Sie da. Vom 3. bis 26. Juni steht Venus im Krebs und damit im Trigon zu Ihrer Sonne. Das ist Ihr Liebescomeback und der lang ersehnte Ausweg aus dem permanenten Beziehungsstress der letzten Monate. Allmählich glätten sich die Wogen und Sie sehen Ihren Schatz nicht mehr länger als Ekelpaket. Hurra, Ihr Liebesglück ist zurück!

Beruf / Karriere
Verdammt müder Start in den Sommer! Sie sollten es vor allem mit dem rückläufigen Merkur bis zum 23. Juni nicht auf die Spitze treiben und mit mangelndem Einsatz glänzen. Ein paar Mal kräftig durchatmen und neue Kraft schöpfen, dann geht auch diese lustlose Phase vorbei. Selbst wenn Sie zurzeit kleinere Brötchen backen müssen, wenn Sie sich mehr engagieren, dann wissen Sie wenigstens, dass Sie es versucht haben.

Fitness / Gesundheit
Nach einem positiven Start in den Monat, fühlen sich ab dem 12. Juni alles andere als wohl in Ihrer Haut! Nicht Fisch und nicht Fleisch. Wenn die Sterne Ihnen jetzt eine Pause verordnen, dann wird das auch seine Gründe haben. Es bringt daher wenig den Starken zu markieren und unentwegt gegen Windmühlen zu kämpfen. Ruhen Sie sich also einfach einmal ohne jedes schlechte Gewissen aus und genießen die ersten Sommertage!


Schütze (23.11. – 21.12.)

Liebe / Erotik
Bittere Liebespillen für Schützen bis zum 26. Jun. Die Sterne haben für Sie in Sachen Liebe, Flirts und Beziehung gerade wenig im Programm und Sie fühlen sich streckweise verdammt einsam. Und das gilt nicht nur für Singles… Vor allem Schützen in einer festen Beziehung stecken fest und fühlen sich zu zweit in der Klemme, sind aber noch nicht bereit sich aus unbefriedigenden Situationen zu befreien. Das macht Sie mitunter ein wenig mutlos.

Beruf / Karriere
Der Juni eignet sich hervorragend für eine Art Standort- und Karrierebestimmung im Job! Entweder man zeigt Ihnen nun deutlich was Sie und Ihre Arbeit wert sind oder Sie wissen endlich was zu tun ist. Gehen oder bleiben liegen nun sehr nahe beieinander! Verwechseln Sie jedoch bitte kein dickes Gehaltskonto mit dem wahren Wert von Freude bei der Arbeit. Treffen Sie also keine voreiligen Schlüsse, zumal Merkur noch bis zum 23. Juni rückläufig ist.

Fitness / Gesundheit
In Sachen körperlicher Fitness wird sich bis zum 11. Juni leider noch nicht viel tun. Nach wie vor dümpeln Sie müde und ein wenig lustlos vor sich hin. Es ist eher so, dass der Krebs-Mars eine hypersensible Seite in Ihnen weckt, die Sie fitness- und gewichtstechnisch noch weiter zurückwirft. Zum Glück wird sich Ihre Murmeltiermentalität spätestens Mitte des Monats ändern und Sie sind mit dem Löwe-Mars fitnesstechnisch wieder im Rennen.


Steinbock (22.12. – 20.01.)

Liebe / Erotik
Da Venus den gesamten Monat im Spannungsaspekt steht, sollten Sie sich auf Stress in Ihrer Beziehung einstellen. Entweder Sie selbst sind zu anspruchsvoll, fordern von Ihrem Partner die volle Palette an Einsatz und Aufmerksamkeit oder umgekehrt. Egal wie, wenn Sie sich über jede Kleinigkeit aufregen, die nicht in Ihr perfektes Liebesbild passt, hängt im Juni ganz schnell der Haussegen schief. Versuchen Sie nicht alles so ernst zu sehen und zu nehmen.

Beruf / Karriere
Bevor Sie sich unentwegt beschweren sollten… Ja, Merkur steht quer und noch einmal ja, Merkur ist dazu noch bis einschließlich 23. Juni rückläufig. Da läuft manches nicht wie geplant, nervös und unkonzentriert sind Sie außerdem. Versuchen Sie jedoch bitte nicht aus jeder Mücke gleich einen Elefanten zu machen! Der Teufel steckt aktuell nun einmal im Detail und die Welt steht gerade Kopf. Also bitte einmal: Calm down and relax!

Fitness / Gesundheit
Mars ist im Juni so gar nicht nach Ihrem Geschmack, denn er macht Sie reizbar und gleichzeitig lustlos, obwohl Sie doch zum Sommeranfang so viel geplant haben. Davon ist aktuell nicht viel zu spüren, denn lieber chillen Sie auf der Couch und trinken ein Gläschen Wein, um sich vom Alltag zu entspannen. Gesünder wäre ein wenig Bewegung schon, aber vielleicht brauchen Sie gerade jetzt mehr Ruhe. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!


Wassermann (21.01. – 19.02.)

Liebe / Erotik
Amor befördert Sie im Juni vom Regen in die Traufe… es kommt es Ihnen jedenfalls so vor. In Wirklichkeit könnte Ihnen die Venus im sensiblen Krebs zwischen dem 3. und 26. Juni eine neue Sicht auf Ihre Beziehung bzw. Ihr Liebesleben liefern. Vielleicht ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen sich selbst einmal, nicht mehr ganz so wichtig zu nehmen und stattdessen genau hinzuhören, was Ihr Schatz Ihnen sagen will. Das ist jetzt vielleicht Ihre große gemeinsame Chance!

Beruf / Karriere
Kein schlechter, aber auch nicht ganz spannungsfreier Monat im Job. Auf der einen Seite befindet sich Merkur den gesamten Monat im Trigon zu Ihrer Wassermann-Sonne, auf der anderen Seite müssen Sie seine Rückläufigkeit bis einschließlich 23. Juni beachten. Gut Ding will aktuell Weile haben. Und da im Außen gerade eh nicht so viel geht, sollte Sie diese Zeit zum Aufräumen, Sortieren, Überdenken und Überarbeiten nutzen.

Fitness / Gesundheit
Sie sind müde und deprimiert? Kein Wunder, Mars befindet sich in Dauerspannung zu Ihrer Sonne und damit auch zu Ihrer Motivation. So manches Mal wissen Sie schon selbst nicht mehr, was mit Ihnen eigentlich los ist. Vielleicht gibt Ihnen die Mars-Opposition ab dem 12. Juni ein paar wichtige Hinweise und Seelenimpulse! Setzen Sie jetzt ein Zeichen und überwinden den inneren Schweinehund, das ist bereits die halbe Fitnessmiete.


Fische (20.02. – 20.03.)

Liebe / Erotik
Willkommen in einer neuen Leichtigkeit! Am 3. Juni betritt Venus Ihr Harmoniezeichen Krebs und steht damit ab sofort im positiven Aspekt zu Ihrer Sonne. Dies bedeutet zwar nicht automatisch, dass alle Probleme in Liebe und Beziehung von heute auf morgen verschwinden werden, aber jetzt können Sie sich wieder freier und liebevoller Ihrem Schatz annähern, ohne gleich den nächsten Liebes-Lockdown befürchten zu müssen.


Beruf / Karriere
Merkur ist bis zum 23. Juni rückläufig! Nachbessern und hinhören ist daher angesagt, wenn Sie das Karrieretief erfolgreich beenden wollen. Mit Merkur im intellektuellen und kommunikativen Zwilling dürfen Sie sich ruhig einmal erlauben quer zu denken und sich auf neue Aufgaben zu fokussieren. Alles was Sie jetzt anders machen, könnte sich als richtiger Schritt in die Zukunft erweisen. Nur Mut!

Fitness / Gesundheit
Von fit wie ein Turnschuh bis hundemüde, zum Sommeranfang ist alles bei Ihnen möglich. Mars im Trigon zu Ihrer Sonne lässt Sie bis einschließlich 11. Juni oftmals die letzten Kräfte mobilisieren, wenn Ihnen etwas oder jemand wichtig ist. In diesen Momenten ist von Müdigkeit wenig zu spüren. Umgekehrt können Sie in der zweiten Monatshälfte unter Marsspannung auch sehr gut einfach einmal gar nichts machen. Gut so!


(Kosmische Ereignisse, Rückläufer und Schwendtage sind > hier)