Andrea Buchholz

Medienastrologin – Karmaastrologin – Weltlinien

Monatshoroskop

Das Horoskop für Februar 2020

Sternzeichen: 

Fische | Wassermann | Steinbock | Schütze| Skorpion | Waage | Jungfrau | Löwe | Krebs | Zwillinge | Stier | Widder


Widder (21.03. – 20.04.)

Liebe / Erotik
Es wird leidenschaftlich. Nachdem der Januar schon einiges an Liebesglück im kosmischen Gepäck hatte, sind Venus und Mars vor allem bis Mitte Februar ziemlich sexy drauf. So lustvoll waren Ihre Gefühle lange nicht mehr. Genießen Sie das unbeschreibliche Gefühl auf Wolke sieben zu schweben, schließlich haben Sie lange genug darauf verzichten müssen.

Beruf / Karriere
Setzen Sie sich endlich wieder klare Ziele. Jetzt sind Ihr Ehrgeiz und Ihr Pioniergeist gefragt, um sich beruflich trotz des rückläufigen Merkurs (ab dem 17.2.) wieder an die Spitze zu schaffen. Fetter Pluspunkt: Venus steht in Ihrem Zeichen und verschafft Ihnen damit einen Karrierevorteil. Jetzt kommt es nur darauf an, ob Sie erkennen was Sie sich wirklich von Herzen wünschen.

Fitness / Gesundheit
Positive Aussichten in Sachen Fitness und Gesundheit erwarten Sie bis einschließlich 15. Februar. Nutzen Sie diese Zeit, um noch einmal richtig Gas zu geben. Den Rest des Monats haben Sie leider immer stärker das Gefühl noch mehr Leistung bringen zu müssen, allen Hindernissen und Ihrer angeschlagenen Fitness zum Trotz.


Stier (21.04. – 20.05.)

Liebe / Erotik
So wonnig haben Sie sich in Ihrer Beziehung schon lange nicht mehr gefühlt. Schmetterlinge im Bauch und Herzklopfen bescheren Ihnen einen Liebesmonat der lustvollen Extraklasse. Sie entwickeln mit Mars im Trigon ab dem 16. Februar einen Sexappeal, der andere nur so dahin schmelzen lässt. Diese prickelnde Erotik versüßt feste Stier-Beziehungen und gibt einer neuen Liebe den sinnlichen Kick.

Beruf / Karriere
Schwungvoll geht es in den Februar. Ihr Engagement und Ihre Leidenschaft sind ab dem 3. nahezu ungebremst. Vor allem die Anfangsgeborenen spüren den positiven und enthusiastischen Einfluss von Uranus, der Sie dazu auffordert endlich eigene Wege zu gehen. Am 17. wird Merkur jedoch rückläufig, halten Sie sich daher für den Rest des Monats lieber im Hintergrund.

Fitness / Gesundheit
Sie fühlen sich ja schon länger etwas müde, überarbeitet und desorientiert. Nicht nur, dass Mars schon viele Wochen quer zu Ihrer Stier-Sonne steht – jetzt bombardiert auch noch Uranus Ihr Nervenkostüm. Sie wissen schon längst, dass Ihre Batterien leer sind. Ab dem 16. Februar schickt Ihnen zum Glück ein Mars-Trigon wieder mehr vitale Unterstützung.


Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Liebe / Erotik
Hurra, da ist sie ja wieder! Venus steht ab dem 8. Februar im Sextil zu Ihrem eigenen Zeichen. Der Himmel hängt damit zwar nicht automatisch voller Geigen, aber es erwarten Sie viele schöne, lustvolle Stunden mit Ihrem Schatz oder ein netter Flirt, falls Sie noch Single sind. Machen Sie also das Beste aus dieser sinnlichen Stimmung und genießen den verliebten Ausnahmezustand.

Beruf / Karriere
Alles scheint in diesen Wochen Kopf zu stehen! Vor zuviel Arbeit schrecken Sie grundsätzlich nicht zurück, aber wenn man sich ständig in Ihre Kompetenzen einmischt, dann reagieren Sie schnell nervös und gereizt. Lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, denn bereits kommenden Monat zieht wieder mehr Leichtigkeit im Job ein.

Fitness / Gesundheit
Müde, ausgepowert und chronisch unmotiviert. Zwillinge haben es nicht leicht, denn seit Wochen tanzt Ihnen der Kosmos auf der Nase herum. Bis zum 15. Februar können Sie mit dem Schütze-Mars zwar noch letzte Energiereserven freisetzen, aber danach sollten Sie tatsächlich kleinere Brötchen backen und sich unbedingt etwas ausruhen.


Krebs (22.06. – 22.07.)

Liebe / Erotik
Machen Sie sich ab dem 8. Februar auf ziemlich rebellische Reaktionen Ihres Partners gefasst. Mit Venus im Widder und in Spannung zu Ihrer Sonne ist Ihnen alles ein Tick zu unsensibel und aufbrausend und mit dem rückläufigen Merkur können Sie ab dem 17. auch nur bedingt umgehen. Singles haben ohnehin das Gefühl nur Langeweiler um sich herum zu haben. Niemand will mit Ihnen flirten.

Beruf / Karriere
Lassen Sie sich im Februar bloß nicht kleinkriegen. Ab dem 3. haben Sie das richtige Gespür für berufliche Chancen und Risiken, wenn Sie sich nicht von Ihrer Konkurrenz und dem rückläufigen Merkur (ab dem 17.2.) einschüchtern lassen. Es mangelt Ihnen einzig und allein an Konsequenz und Durchsetzungskraft, aber das müssten Sie als Kämpfernatur doch hinbekommen.

Fitness / Gesundheit
Trotz Müdigkeit und mangelnder Fitness, Sie können im Februar sehr bewusst Ihr Verhalten und Ihre Reaktionen der letzten Wochen reflektieren und Fehlentwicklungen korrigieren (Rückläufiger Merkur). Ob zu viel Arbeit, zu viel Stress in der Partnerschaft, zuwenig Schlaf oder eine ungesunde Lebensweise – Sie können die Dinge jetzt verändern. Packen Sie es an!


Löwe (23.07. – 23.08.)

Liebe / Erotik
Liebesträume können mit Venus im Trigon ab dem 8. Februar endlich wieder wahr werden. Sie dürfen diesen Monat alles auf eine Karte und vor allem auf ihre Liebessterne setzen. Alles ist möglich! Schwierige Beziehungsfragen können sich von heute auf morgen in Luft auflösen. Singles flirten sich endlich in das Herz des/r Angebeteten. Kurzum: Das Abenteuer Liebe hat Sie endlich wieder.

Beruf / Karriere
Zeit berufliche Dinge etwas langsamer anzugehen! Sie können ab dem 3. Februar leider noch so viel Ehrgeiz an den Tag legen, nichts funktioniert. Es fällt Ihnen ab dem 17. durch den rückläufigen Merkur enorm schwer klare Worte zu finden und sich durchzusetzen. Bitte nicht ärgern, sondern wichtige Termine und Entscheidungen einfach auf den kommenden Monat verschieben.

Fitness / Gesundheit
Bis zum 15. Februar dürfen Sie noch powern und sind fit wie ein Turnschuh. Mars im Schützen beschert Ihnen trotz Winterblues und nass-kalten Temperaturen gute Laune und ein sonniges Gemüt, für das Sie so mancher in diesen Tagen beneiden wird. Danach wird es zwar weniger lebendig, aber Ihre Akkus sind zum Glück noch lange nicht leer.


Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Liebe / Erotik
Zu wenig Liebes-Highlights! Jungfrauen haben im Februar leider wenig Spaß an Liebe und Beziehung. Sie neigen dazu, die Dinge viel zu verkrampft anzugehen. Es drohen Streit und Missverständnisse. Von der ausgedrückten Zahnpastatube bis zum verpatzten romantischen Abend – es sind vor allem die Kleinigkeiten, die aktuell für Missstimmung und Unruhe sorgen.

Beruf / Karriere
Der Fische-Merkur unterstützt Sie mit Einfallsreichtum und Eloquenz. Berufliche Vorhaben können Sie mit Hilfe dieser kreativen Energie ganz wunderbar vorantreiben. Etwas nachdenklicher wird es jedoch in der Monatsmitte. Ziehen Sie Bilanz, vermeiden es jedoch mit anderen über berufliche Vorhaben zu reden. Es ist durch den rückläufigen Merkur zu früh dafür!

Fitness / Gesundheit
Bis zum 15. Februar müssen Sie sich noch in Geduld üben, aber dann sind Sie mit Mars im Harmoniezeichen Steinbock so leistungsstark und engagiert wie lange nicht mehr. Zusätzlich schenken Ihnen das Steinbock-Trio Jupiter, Saturn und Pluto soviel Ehrgeiz und Durchhaltevermögen, das Ihre Wehwehchen und Problemchen der vergangenen Zeit im Nullkommanichts vergessen sind.


Waage (24.09. – 23.10.)

Liebe / Erotik
Achtung Widder-Venus! Das ist schön und schwierig zugleich. Wenn Sie in der Liebe jetzt zu sehr nach allen Seiten hin flirten, dann brauchen Sie sich nicht zu wundern wenn Ärger droht. Vor allem wenn Merkur am 17. Februar in den Fischen rückläufig wird, könnten Lügen die Oberhand gewinnen. Auch Singles sollten sich Ende des Monats etwas zurücknehmen, sonst geht Amors Pfeil nach hinten los.

Beruf / Karriere
Beruflich läuft es nicht so gut. Brechen Sie dennoch nichts übers Knie. Nutzen Sie stattdessen Ihren Einfallsreichtum und Ihren Charme, um am Arbeitsplatz wieder an alte Erfolge anzuknüpfen. Auch finanziell stagniert es. Übertreiben Sie es nicht mit Ihren Einkäufen, zumal der rückläufige Merkur ab dem 17. Februar vor übereilten Verträgen und Investitionen warnt.

Fitness / Gesundheit
Bis zum 15. Februar steht Powerplanet Mars ein letztes Mal für die kommenden Wochen im positiven Aspekt zu Ihrer Waage-Sonne. Noch haben Sie also die Power und das Durchsetzungsvermögen, danach wird es leider deutlich stressiger. Vor allem gesundheitlich sind Sie ziemlich angeschlagen, weshalb Höchstleistungen kaum machbar und schon gar nicht empfehlenswert sind.


Skorpion (24.10. – 22.11.)

Liebe / Erotik
Autsch! Kein harmonischer Monat für Skorpione! Ab dem 8. Februar provoziert Venus im feurigen Widder mit vielen kleinen Sticheleien und Heimlichkeiten. Im besten Fall kompensieren Sie Streit und Diskussionen mit einer leidenschaftlichen Versöhnung. Im schlimmsten Fall herrscht zwischen Ihnen und Ihrem Schatz eisiges Schweigen.

Beruf / Karriere
Trotz positiver Merkuraspekte laufen Sie im Februar leider nicht immer rund. Ständig kommt Ihnen etwas in die Quere oder man fällt Ihnen ins Wort. Kein Wunder, Merkur wird ab dem 17. Februar rückläufig. Nehmen Sie die Herausforderung mutig an, denn mit etwas mehr Geduld und Engagement können Sie trotz allem Stress einiges erreichen.

Fitness / Gesundheit
Energie ohne Ende! Mars im Sextil zu Ihrer Sonne heizt Ihnen vor allem in der zweiten Monatshälfte ganz schön ein. Nichtsdestotrotz sollten Sie zwischendurch Pausen einlegen, denn auch Sie können nicht 24 Stunden am Tag powern ohne am Ende die Quittung dafür zu bekommen. Und die bekommen Sie garantiert, wenn Sie nicht besser auf sich und Ihre Gesundheit Acht geben.


Schütze (23.11. – 21.12.)

Liebe / Erotik
Venus setzt Sie noch bis zum 7. Februar in Sachen Flirts und Liebe auf Eis. Dann finden Sie jedoch schnell zu Ihrem gewohnten Charme zurück, holen die versäumten Liebeschancen und –stunden vom Jahresbeginn im Eiltempo wieder auf. Singles sind daher in Flirtstimmung und liierte Schützen dürfen romantische Stunden mit dem Dauerschatz genießen.

Beruf / Karriere
Merkur bringt Sie ab dem 3. Februar ganz schön ins Grübeln. Sie zweifeln an Ihren Fähigkeiten und Ihrer Kompetenz jedoch völlig grundlos. Nur weil man Sie am Arbeitsplatz nicht ständig mit Lob und Anerkennung überhäuft, machen Sie noch lange keinen schlechten Job. Schieben Sie Ihre Sorgen also beiseite und starten einfach wieder optimistisch durch.

Fitness / Gesundheit
Bärenstarke Zeiten für Schützen. Vor allem die erste Februarhälfte lässt wenig zu wünschen übrig und Sie fühlen sich fit wie ein Turnschuh. Nachdem Sie bereits Anfang des Jahres von dieser außergewöhnlichen starken Konstellation verwöhnt wurden, setzen Sie jetzt noch einen drauf – leben und lieben völlig unbeschwert drauf los


Steinbock (22.12. – 20.01.)

Liebe / Erotik
In der Liebe müssen Sie ab dem 8. Februar leider mit Missverständnissen rechnen, sollten sich jedoch bitte nicht in Ihre Wut und Ihren Ärger hineinsteigern, sonst wird alles nur noch schlimmer. Wenn Sie nicht zu verbissen reagieren, dann entspannt sich die Lage bald wieder. Mein Tipp: Lassen Sie Ihren erotischen Bedürfnissen freie Bahn, denn die sind im Moment der Schlüssel zu Ihrem Liebesglück.

Beruf / Karriere
Mit Merkur im Sextil zu Ihrer Sonne sind Sie außergewöhnlich einfallsreich. Berufliche Aufgaben gehen Ihnen leicht von der Hand, Sie organisieren und managen auf Teufel komm raus – besser geht fast nicht mehr. Ab dem 17. sollten Sie es jedoch mit dem rückläufigen Merkur ein wenig besonnener angehen und nicht jede Idee für das Ei des Columbus halten.

Fitness / Gesundheit
Sie könnten ab dem 16. Februar glatt Bäume ausreißen. Positiv ist, dass Powerplanet Mars nun für einige Wochen zusammen mit Jupiter, Saturn und Pluto in Ihrem eigenen Zeichen stehen wird – alleine das ist schon einen Applaus wert. Aber das Beste daran ist, dass Sie sich bärenstark und optimistischer denn je fühlen.


Wassermann (21.01. – 19.02.)

Liebe / Erotik
Das könnte ein wunderbar romantischer Valentinsmonat werden. Venus steht ab dem 8. Februar mehr als entspannt und förderlich zu Ihren Liebeschancen. Das macht es Ihnen leicht eine bestehende Beziehung wieder in jeder Hinsicht neu zu beleben. Auch Singles finden leicht Anschluss, könnten sogar den Partner fürs Leben finden.

Beruf / Karriere
Von Traumschlössern alleine passiert leider nicht viel, Sie müssen schon etwas tun. Lassen Sie also bitte nicht Ihre Kollegen die ganze Arbeit machen, sondern kümmern Sie sich selbst um Ihre Aufgaben und Angelegenheiten. Hilfestellung bietet dabei der rückläufige Merkur ab dem 17. Februar – Sie können in dieser Zeit ganz fantastisch Fehler aus den letzten Wochen ausbügeln.

Fitness / Gesundheit
So langsam laufen Wassermänner wieder zur Hochform auf! Auch wenn in den letzten Monaten nicht immer alles glatt lief, jetzt wendet sich das Blatt für Sie, vor allem in Sachen Fitness und Gesundheit. Mars bringt Ihr Leben endlich so richtig in Schwung. Und auf einmal funktioniert all das, wofür Sie zuletzt so verzweifelt und angestrengt gekämpft haben.


Fische (20.02. – 20.03.)

Liebe / Erotik
Die Sterne machen Sie diesen Monat unwiderstehlich und sexy. Ab dem 16. Februar. verführt Mars Sie verstärkt zu leidenschaftlichen Eskapaden, was für gebundene Fischlein nicht immer von Vorteil ist. Verbrennen Sie sich bitte nicht unüberlegt die Flossen, das könnte für explosive Stimmung in Ihrer Beziehung sorgen.

Beruf / Karriere
Nutzen Sie Ihre Glückssträhne in beruflichen Dingen, dann wird der Februar ein voller Erfolg. Sie blühen unter dem stabilisierenden Einfluss von Saturn und der Motivation durch Jupiter auf, setzen sich völlig neue Ziele. Mit dem rückläufigen Merkur müssen Sie sich ab dem 17. zwar deutlich mehr anstrengen, haben jedoch immer noch ausgezeichnete Chancen.

Fitness / Gesundheit
Endlich! Am 16. Februar marschiert Power- und Gesundheitsplanet Mars in den Steinbock und steht damit im positiven Aspekt zu Ihrer Sonne. Von dort aus wird er Ihnen in den kommenden Wochen Energie und Tatkraft frei Haus liefern. Nachdem Sie sich zuletzt mit etlichen Wehwehchen herumschlagen mussten, bekommen Sie jetzt die Chance Ihre gesundheitlichen Probleme wieder in den Griff zu kriegen.