Andrea Buchholz

Medienastrologin – Karmaastrologin – Weltlinien

Monatshoroskop

Horoskop für November 2022

– Sternzeichen: 

Fische | Wassermann | Steinbock | Schütze| Skorpion | Waage | Jungfrau | Löwe | Krebs | Zwillinge | Stier | Widder

(Kosmische Ereignisse, Rückläufer und Schwendtage sind > hier)


Widder (21.03. – 20.04.)

Liebe / Erotik
Die erste Monatshälfte steht mit der Skorpion-Venus ganz im Zeichen von Transformation, Neuanfang und Ende. Da kann es schon einmal passieren, dass Paare in der Krise sich fragen, ob ihre Beziehung noch eine Existenzberechtigung hat. Manchmal sehen die Dinge jedoch schlimmer aus als gedacht und mit einem Venus-Trigon im Schützen könnte es sein, dass sich Ihre Sicht auf die Dinge ab dem 16. November wieder drastisch zum Positiven verändern.

Beruf / Karriere.
In Job und Karriere verhalten sich die Dinge ganz ähnlich. Nach Krisenstimmung und dem Gefühl kurz vor der (inneren) Kündigung zu stehen, herrscht ab dem 17. November wieder gute Laune und der Mut sich beruflichen Herausforderungen zu stellen. Vielleicht sorgt das Saturn-Uranus-Quadrat wirklich für einen Jobwechsel, aber manchmal findet man auch unerwartet neue Perspektiven im bisherigen Arbeitsbereich. Bleiben Sie offen!

Fitness / Gesundheit
Mars rückläufig in den Zwillingen und damit in Ihrem 3. Solarhaus könnte sich als energetische Bremse entpuppen. Allerdings nur dann, wenn Sie zuletzt geistig und körperlich festgefahren waren. Falls Sie sich also kraft- und mutlos fühlen, sollten Sie in sich gehen und versuchen herauszufinden, was Sie ausbremst. Mars könnte gerade jetzt für einen Durchbruch in jeder Hinsicht sorgen, also bitte nicht länger zuschauen, sondern handeln.


Stier (21.04. – 20.05.)

Liebe / Erotik
Kontroverser Monat in Liebesangelegenheiten. Während die erste Monatshälfte mit Venus in Ihrem 7. Solarhaus noch von belebenden Gegensätzen und „heißen“ Diskussionen profitieren kann, wird es mit der Venus im Schützen für Stiere ab dem 16. November alles andere als gemütlich. Statt Sinnlichkeit stehen täglich Sinn und Unsinn in Beziehungen zur Debatte. Ob Haushalts- oder Finanzfragen, jetzt verhärten klärende Gespräche lediglich die Fronten.

Beruf / Karriere
Wundern Sie sich nicht, wenn man Ihnen im November mit Kritik, Neid und Missgunst begegnet. Merkur im 7. Solarhaus könnte zwar auch für konstruktive Gespräche und Verhandlungen sorgen, aber meistens sorgt er dafür, dass man Ihnen Sand ins Karrieregetriebe streut. Leider wird es mit Merkur im Schützen nicht besser, denn er gibt Ihnen das Gefühl nur von Besserwissern umgeben zu sein. Ein Königreich für eine einsame Insel.

Fitness / Gesundheit
Wenn Sie im letzten Monat ein klein wenig über Ihr Limit gelebt haben, haben Sie mit dem rückläufigen Mars im 2. Solarhaus die günstige Gelegenheit gegenzusteuern und sich Ihre Energie wieder zurückzuholen. In der Ruhe und mehr Besonnenheit liegt jetzt die Kraft. Jetzt ist nicht die Zeit für riskante sportliche Aktionen oder Überstunden ohne Ruhepause. Mit der richtigen Work-Life-Balance können Sie jedoch eine ganze Menge bewegen.


Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Liebe / Erotik
Wenn etwas Ihre Lebensfreude und Liebeslust im Keim erstickt, dann ist es der Alltag gespickt mit seinen unzähligen Verpflichtungen und kleinen Krisensituationen. Wer kennt es nicht, die berühmten Haare im Waschbecken oder die ausgedrückte Zahnpastatube. Mit Venus im 6. Solarhaus bekommen Sie davon leider mehr als genug. Zum Glück wird die zweite Monatshälfte mit der Schütze-Venus wieder etwas anregender und verliebter.

Beruf / Karriere
Bis einschließlich 16. November herrscht Merkur über Ihr 6. Solarhaus. Da verlangen Ihnen vor allem die Kleinigkeiten jede Menge ab, denn Sie sind viel zu unkonzentriert und leicht ablenkbar, um lange und erfolgreich an einer Aufgabe dranbleiben zu können. Im Verlaufe des Monats könnte die Konkurrenz jedoch Ihr Geschäft beleben. Mit Merkur und Venus in Opposition wollen Sie sich wieder stärker profilieren und auch durchsetzen.

Fitness / Gesundheit
Mars steht in Ihrem eigenen Zeichen – so weit, so gut! Leider ist er aber auch rückläufig, was Sie zwar mit einem Übermaß an Willensstärke und Energie ausstattet, Sie jedoch gleichzeitig auch stresst und schnell einmal überreagieren lässt. Ihr Nervenkostüm ist entsprechend nicht das Beste. Wichtig ist, dass Sie es jetzt nicht übertreiben und versuchen Ihre eigene Mitte zu finden, dann haben Sie auch physisch keine Einbrüche zu befürchten.


Krebs (22.06. – 22.07.)

Liebe / Erotik
In der ersten Novemberhälfte ist von Herbsttristesse in Ihrem Liebesleben kaum etwas zu spüren. Im Gegenteil, Sie sprühen vor Sinnlichkeit und Lebensfreude. Das bringt nicht nur frischen Wind in bestehende Beziehungen, auch Singles ziehen die Verehrer/-innen an wie das Licht die Motten. Schade, dass dieser wunderschöne Einfluss ab dem 16. mit Venus im Schützen und damit Ihrem 6. Solarhaus schnell wieder ins Alltagsallerlei abdriftet.

Beruf / Karriere
Clever, charmant und kreativ – so stark treten Sie Dank des Merkur-Trigons in der ersten Novemberhälfte am Arbeitsplatz auf. Für Schüchternheit und falsche Bescheidenheit ist jetzt also der falsche Zeitpunkt, trauen Sie sich etwas und beweisen Kollegen bzw. der Konkurrenz wie gut Ihre Ideen sind. Mit Merkur im 6. Solarhaus können Sie ab dem 17. November zwar nur noch mit Fleiß und Organisationstalent punkten, aber es könnte schlimmer sein.

Fitness / Gesundheit
Mars in Ihrem Nachbarzeichen Zwillinge, d.h. in Ihrem 12. Solarhaus und dazu noch rückläufig. Kein Wunder, dass der Fokus im November vor allem auf Ihren emotionalen und gesundheitlichen Bedürfnissen liegt. Sie neigen dazu sich alles schwerer zu Herzen zu nehmen, fühlen sich ungesehen und einsam. Keine ideale Ausgangbedingung für ein stabiles Immunsystem. Versuchen Sie bitte besser auf sich zu achten und den Alltag stressfreier zu gestalten.


Löwe (23.07. – 23.08.)

Liebe / Erotik
Löwen starten missgestimmt in den November. Der Grund: Ein Venus Quadrat und dazu auch noch im 4. Solarhaus treibt Sie emotional in den Wahnsinn und aktiviert die Dramaqueen in Ihnen. Zu vielen Menschen stellen verstärkt Ansprüche an Sie, vor allem Ihr Partner. Glücklicherweise steht Venus ab dem 16. November im Schützen und ist damit voll auf Ihrer Wellenlänge. Jetzt haben Sie wieder Spaß an der Liebe und genießen Zweisamkeit oder einen Flirt.

Beruf / Karriere
Jede Menge Kritik und übellaunige Kollegen oder Kunden? Wen wundert es, wenn Merkur im Spannungsaspekt zu Ihrer Sonne und dazu in Ihrem 4. Solarhaus steht. Da fällt es auch Ihnen schwer positiv und motiviert zu bleiben. Wie gut, dass dieser Einfluss nicht von langer Dauer ist und Ihre zwei Hauptstärke – Charme und Kreativität mit Merkur im Schützen ab dem 17. November neue Nahrung bekommen.

Fitness / Gesundheit
Mars im Sextil, da ist immer noch Luft nach oben – wäre er in diesem Monat nicht einfach rückläufig! In diesem Fall sind Sie besser beraten in sich hineinzuhorchen. Ihre geistige Führung wird Ihnen verraten, was Ihnen jetzt (sportlich gesehen) guttut und wo Sie besser keine Risiken eingehen. Vorsicht, es besteht im November immer noch eine gewisse Verletzungsgefahr!


Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Liebe / Erotik
Sie rutschen noch einmal mit einer Extraportion Liebesglück in den November, um dann ab dem 16. eine eiskalte Gefühlsdusche von Venus im Negativaspekt abzukommen. Die goldenen Zeiten sind vorbei und Ihre Liebeschancen scheinbar auch – zumindest für den Moment. Nehmen Sie es jedoch mit Humor und tragen einen möglichen Korb mit Humor. Das könnte Sie schnell wieder zum (Flirt-) Erfolg führen!

Beruf / Karriere
In den ersten Novembertagen haben Sie noch ein paar gute Läufe, aber dann krachen Sie Job mäßig richtig ein. Zuwenig Enthusiasmus, Biss und vor allem Durchhaltevermögen. Sie haben ab dem 17. wenig Lust zum Arbeiten, was man Ihnen leider nur allzu deutlich anmerkt. Versuchen Sie bitte dennoch am Ball zu bleiben und bringen sich wenigstens bei Routineaufgaben ausreichend ein.

Fitness / Gesundheit
Gesundheitlich und fitnesstechnisch ist der November alles andere nur kein „Highlight“! Sie müssen sich mehr als sonst anstrengen, damit Sie die zahlreichen Liebeschancen und beruflichen Herausforderungen meistern können. Zum Glück besitzt Ihr Leistungstief noch keinen unangenehmen Beigeschmack, denn noch basiert Ihre Erschöpfung auf positivem Stress.


Waage (24.09. – 23.10.)

Liebe / Erotik
Entspannt geht es in Sachen Liebe in den November. Vor allem ab dem 16. November heißt es mit Venus im Sextil und im abenteuerlustigen Schützen Feuer frei. In Ihrer Beziehung gehen Sie liebevoll miteinander um und erleben innige Stunden zu zweit. Auch Singles fangen nun schnell Feuer und senden eindeutig die richtigen Liebessignale. Anders lässt sich Ihre Erfolgsquote beim Flirten auch gar nicht erklären.

Beruf / Karriere
Extrem ausbaufähiger Monat in Sachen Job und Karriere! Nachdem Sie sich bereits im Oktober von Ihrer besten Seite gezeigt haben und alle um sich herum mit Ihrem phänomenalen Organisationsvermögen verblüfft haben, können Sie jetzt noch eine Schippe drauflegen. Sie sind ungewöhnlich ehrgeizig und überlassen nicht mehr länger den anderen den Platz auf dem Karrieretreppchen. Nur weiter so!

Fitness / Gesundheit
Power-Overload! Mars füttert Sie aus den befreundeten Zwillingen mit jeder Menge Energie und Tatkraft, aber bisweilen sind Sie ein wenig zu optimistisch und wagemutig. Versuchen Sie keine Berge zu versetzen, wo Sie erst einmal kleine Schritte wagen sollten. Mars ist rückläufig und in dieser Zeit zählen eher die inneren als die sportlichen Erfolge im Außen. Zudem herrscht latente Verletzungsgefahr, gehen Sie es also langsamer an!


Skorpion (24.10. – 22.11.)

Liebe / Erotik
Mit Venus im eigenen Zeichen sind Sie in der Liebe deutlich selbstbewusster als gewohnt. Das machte Sie nicht nur mutiger, es hat auch bisweilen zu Komplikationen in einer bestehenden Beziehung geführt. Ab dem 16. November steht Venus in Ihrem 2. Solarhaus und damit besinnen Sie sich wieder auf das, was Sie mit Ihrem Partner wirklich verbindet. Auch Singles werden wieder ruhiger und halten nicht mehr jeden Flirt gleich für die Liebe des Lebens.

Beruf / Karriere
Skorpione haben diesen Monat auch beruflich gesehen die Sterne auf Ihrer Seite. Merkur in Ihrem eigenen Zeichen lässt Sie bis Mitte des Monats durchstarten. Beinahe nichts ist Ihnen zu schwierig oder mühsam. Instinktiv erkennen Sie, worauf es jetzt ankommt, um Karriere machen zu können. Merkur verlangsamt Richtung Ende des Monats ein wenig Ihre Ambitionen, Sie sind dennoch nicht aufzuhalten!

Fitness / Gesundheit
Es ist und bleibt anstrengend! Mars dreht in den Zwillingen eine kosmische Endlosschleife, ist dazu weiterhin rückläufig. Das macht es für Sie leider nicht besser. Im Gegenteil, Sie haben das Gefühl nur noch im Stress zu sein und die Dauermüdigkeit will auch nicht weichen. Versuchen Sie sich auf das Wesentliche zu beschränken und sich genügend Auszeiten zu gönnen.


Schütze (23.11. – 21.12.)

Liebe / Erotik
Venus im 12. Solarhaus wirkt wie ein Schlafmittel in der Liebe. Ab dem 16. November steigen Ihre Liebeschancen jedoch sprunghaft nach oben. Singles könnten nun jemanden kennenlernen, mit dem Sie eine tiefe geistige Verbundenheit spüren. Auch Schützen in einer festen Beziehung erleben Zweisamkeit nicht mehr nur als reine Alltagsgewohnheit, sondern fühlen sich wieder von Ihrem Partner leidenschaftlich angezogen. Wundervoll, damit ist Ihre Liebessdurstrecke wohl endgültig beendet!

Beruf / Karriere
Schützen sind in der ersten Monatshälfte alles andere als motiviert und arbeitswütig! Sie sind sogar sehr müde und unkonzentriert, denn Merkur steht in Ihrem 12. Solarhaus. Wenn Sie die Möglichkeit haben Urlaub zu machen, nur zu! Ab dem 17. November ist der Dornröschenschlaf zum Glück beendet und Sie dank Merkur im eigenen Zeichen wieder optimistisch, wissbegierig und engagiert.

Fitness / Gesundheit
Von fit wie ein Turnschuh bis hundemüde – aktuell ist alles bei Ihnen möglich. Mars in Opposition zu Ihrer Sonne lässt Sie oftmals die letzten Kräfte mobilisieren, wenn Ihnen etwas oder jemand wichtig ist. In diesen Momenten ist von Müdigkeit wenig zu spüren. Umgekehrt können Sie jetzt auch sehr gut einfach gar nichts machen, wenn Ihnen nicht danach ist.


Steinbock (22.12. – 20.01.)

Liebe / Erotik
Es könnte so schön, wenn nicht ausgerechnet jetzt (ab dem 16. November) Venus in Ihr 12. Solarhaus wandern würde. Das weckt den Zweifler und Kritiker in Ihnen. Auf einmal sehen Sie Fliegen in Ihrer Beziehungssuppe, die eigentlich gar nicht vorhanden sind. Kurzum, Sie entdecken tausend kleinen Macken bei Ihrem Partner und das treibt Sie in den Wahnsinn. Auch Singles sind viel zu kritisch, haben damit kaum eine reale Chance sich zu verlieben.

Beruf / Karriere
Neue Ideen und Visionen treiben Sie bis einschließlich 16. November um. Mit Merkur im Skorpion und Sextil zu Ihrer Sonne haben Sie keine Lust mehr auf halbgare Sachen und möchten allen beweisen, dass mit Ihnen immer zu rechnen ist. Ganz oder gar nicht, die Zeit ist reif für eine Veränderung und Sie ruhen sich nicht mehr länger auf dem Aspekt der Sicherheit aus. Nutzen Sie also diesen mutigen Aspekt und machen endlich Nägel mit Köpfen!

Fitness / Gesundheit
Wenn nur Mars auch endlich mitspielen und Ihnen unter die Arme greifen würde! Stattdessen merken Sie wie Ihnen allmählich die Luft ausgeht. Kein Wunder, dieses Jahr war für sämtliche Steinböcke außerordentlich herausfordernd und hat viel Kraft gekostet. Die Veränderungen sind nahezu vollbracht, jetzt müssen Sie nur wieder auf die Beine kommen.


Wassermann (21.01. – 19.02.)

Liebe / Erotik
Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann ist Venus endlich wieder für Sie da. Ab dem 16. November steht Venus im Schützen und damit im Sextil zu Ihrer Sonne. Das ist Ihr Liebescomeback und der lang ersehnte Ausweg aus dem permanenten Beziehungsstress der letzten Monate. Allmählich glätten sich die Wogen und Sie sehen Ihren Schatz nicht mehr länger als Ekelpaket. Hurra, Ihr Liebesglück ist zurück!

Beruf / Karriere
Lauwarmer Start in den November! Mit Merkur im Spannungsaspekt und in Ihrem 10. Solarhaus sind Sie bis einschließlich 16. November immer noch etwas gestresst und vor allem unmotiviert. Aber dann fällt mit Merkur im Schützen endlich der Startschuss in Richtung Karriere. Sie haben wieder ein klares Ziel vor Augen und das verfolgen Sie wie gewohnt so charmant und diplomatisch bis einfach niemand mehr an Ihnen vorbeikommt.

Fitness / Gesundheit
Wenn Sie nur in allen Bereichen so überschäumend gut drauf wären wie im gesundheitlichen Bereich. So manches Problem aus den letzten Monaten hat sich verabschiedet und Sie fühlen sich mehr als gut in Ihrer Haut. Trotzdem sollten Sie im November einen Gang zurückschalten, denn Mars ist rückläufig und könnte sich zwischendurch als Motivations- und Energiebremse entpuppen. Sie müssen nicht immer 100 Prozent geben!


Fische (20.02. – 20.03.)

Liebe / Erotik
Der November startet noch mit einem Venus-Trigon und wunderschönen Liebesaussichten, ab dem 16. November stehen die Zeichen jedoch bereits auf kühlere Liebestemperaturen. Die Schütze-Venus ist weniger nach Ihrem Geschmack, beschert Ihnen zu wenig Tiefgang und zu viel Temperament. Sie brauchen mehr Romantik und innig-intime Momente zu zweit, aber die sind in diesen Tagen leider Mangelware.

Beruf / Karriere
Beruflich glänzen Sie in der ersten Novemberhälfte mit einem kristallklaren und –scharfen Verstand. Nichts entgeht Ihrer Aufmerksamkeit und Sie lassen sich nicht mehr länger in die zweite Reihe straffversetzen. Stille Wasser sind bekanntlich tief und das merkt man bei Ihnen diesen Monat mehr als deutlich. Leider verhindern ein Merkur-Quadrat und etwas Brain-Fog im restlichen Monat Ihre Erfolgsaussichten. Keine Angst, das stecken Sie zurzeit locker weg.

Fitness / Gesundheit‘
Es ist alles nicht so entspannt wie Sie sich das insgeheim wünschen würden. Sie schwanken zwischen Dauermüdigkeit und Rastlosigkeit, verursacht durch den Spannungsaspekt von Mars zu Ihrer Sonne. Setzen Sie sich bitte selbst nicht so unter Druck, Sie können nur so viel erledigen, wie Sie schaffen. Wegen der Rückläufigkeit von Mars sollten Sie sich besser zurücknehmen, das macht Sie innerlich noch gereizter und gestresster als zuvor.


(Kosmische Ereignisse, Rückläufer und Schwendtage sind > hier)