Andrea Buchholz

Medienastrologin – Karmaastrologin – Weltlinien

Astrologischer Newsletter

07.2019

Die Highlights

Uranus-Vesta-Konjunktion: Grenzen sprengen

01. bis 08. Juli
Es ist an der Zeit Neues zu wagen, wenn sich Asteroid Vesta und Uranus am Himmel begegnen. Die rebellische und innovative Art von Uranus beflügelt das Feuer von Vesta. Das ermutigt uns auf spielerische Art und Weise, neue Horizonte zu erobern und aus dem Alltag auszubrechen. Auch die Begegnung mit ungewöhnlichen Menschen kann uns jetzt dazu inspirieren, innovativ zu sein und sich einfach einmal neue Ziele im Leben zu setzen.

Pallas-Eros-Konjunktion: Kreatives Feuerwerk

01. bis 25. Juli
Asteroid Eros weckt diesen Monat unsere Begeisterungsfähigkeit für kreative Projekte jeder Art. Seine Konjunktion mit Pallas erschafft den perfekten Nährboden für alle Tätigkeiten, die mit Handwerk und Kunst zu tun haben. Vielleicht entdecken wir unsere Leidenschaft für ein neues Hobby oder wir sind beruflich besonders pfiffig und konspirativ unterwegs. Egal wie, wir haben nun jede Menge Spaß bei der kreativen Umsetzung unserer Ideen.

Mars-Juno-Konjunktion: Alles für die Liebe

03. bis 31. Juli
Es gibt wohl kaum eine Sache in unserer Welt, für die es sich mehr lohnt zu kämpfen, als um die Liebe. Mars in Konjunktion mit Juno lenkt im Juli unseren gesamten Fokus und unsere Energie auf die Themen Liebe und Beziehung. Egal wie schwierig es in den vergangenen Monaten war, man spürt nun deutlich, dass es an der Zeit ist, für unsere Beziehung(en) zu kämpfen und sich nicht länger hinter faulen Ausreden zu verstecken. Wahre Liebe erfordert nun einmal Mut … und dieses Löwenherz schenkt uns nun dieser wundervolle Aspekt.


Rückläufige Planeten

Merkur ist vom 08. bis 31. Juli rückläufig
Jetzt bitte keine Verträge unterschreiben, nichts kaufen, nicht heiraten, sich nicht selbstständig machen und sich möglichst auch nicht operieren lassen. Günstig ist der rückläufige Merkur jedoch für alle Unternehmungen, die einen Bezug zur Vergangenheit haben. Zum Beispiel können Sie in dieser Zeit alte Kunden zurückgewinnen, liegen gebliebene Korrespondenz abarbeiten oder Ihre Steuererklärung beim Finanzamt abgeben.

Jupiter ist den gesamten Juli rückläufig
Damit sollten Sie das Wort „Expansion“ erst einmal aus Ihrem Wortschatz streichen. Gehen Sie möglichst keine neuen Vorhaben an, auch Weiterbildungen oder der Beginn eines Studiums wären nun keine gute Idee.

Saturn ist den ganzen Monat rückläufig
Vermeiden Sie Auseinandersetzungen mit Autoritätspersonen und Behördengänge.

Neptun ist ebenfalls den gesamten Juli rückläufig
Es fällt schwerer, süßen Verlockungen wie Schokolade und Keksen zu widerstehen, Genussgifte üben eine starke Wirkung auf uns aus. Auch eine Psychotherapie sollten Sie nicht gerade jetzt beginnen.

Pluto ist im Juli rückläufig
Machtspiele sind möglich. Pluto fordert Sie zudem dazu auf, sich Ihren Problemen zu stellen. Doch das ist auch die Chance, daran zu wachsen. Sie sollten im Job allerdings nicht gerade jetzt mehr Macht anstreben.


Schwendtage

Die Schwendtage im Juli: der 19., 22. und 28. Die Schwendtage galten bereits im Altertum als Unglücks- oder Chaostage. Auch heute sollte man an diesen Tagen nichts Neues beginnen bzw. wichtige Unternehmungen starten, wie beispielsweise eine Reise, den Urlaub, eine neue Arbeit, eine Operation, sich verloben oder heiraten, umziehen oder Geschäftsabschlüsse.