Andrea Buchholz

Medienastrologin – Karmaastrologin – Weltlinien

Astrologischer Newsletter

Highlights, Rückläufer und Schwendtage im September 2019

Die Highlights

Mars-Vesta-Trigon: Volle Kraft voraus!

23. bis 30. September
Diese Tage sind perfekt für Vorhaben und Projekte aller Art. Ganz egal, ob man endlich wieder mehr Fitness machen möchte oder andere private bzw. berufliche Vorhaben vorantreiben will – jetzt kann man seine Energien sehr sinnvoll und gebündelt einsetzen und damit schneller als sonst ans Ziel gelangen. Mehr Effektivität und Arbeitsmoral geht beinahe nicht. Tun Sie jetzt das, was Ihr innerer Schweinehund Sie schon länger vor sich her hat schieben lassen. Alles kann nun gelingen, Sie müssen es nur wollen.

Uranus-Juno-Trigon: Liebe auf den ersten Blick

01. bis 17. September
Jetzt verlieben wir uns noch schneller als sonst. Natürlich muss nicht gleich aus jeder anfänglichen Begeisterung die große Liebe werden, dennoch macht dieser himmlische Flirtaspekt höllisch viel Spaß. Allerdings könnte uns auch sehr schnell der Spaß an der Leidenschaft vergehen, wenn wir uns plötzlich in einer verhängnisvollen Affäre befinden. Da wir uns nun verstärkt von außergewöhnlichen Menschen angezogen fühlen oder vielleicht selbst ein wenig rebellischer sind als sonst, neigen wir dazu, uns Hals über Kopf in eine Liebelei zu stürzen. Tun Sie bitte nichts, was Sie hinterher bereuen würden!

Venus-Pluto-Trigon: Die Macht der Liebe

03. bis 10. September
Anfang September geht es heiß her in der kosmischen Liebesküche. Das Trigon zwischen Venus und Pluto sorgt für stürmische und leidenschaftliche Liebesmomente. Wer sich jetzt verliebt, der verliebt sich mit allen daraus folgenden Konsequenzen und im wahrsten Sinne mit Haut und Haar. Diese Romeo- und Julia-Konstellation könnte zwar für einige Unruhe sorgen, aber Hand aufs Herz: Wer möchte nicht wenigstens einmal im Leben so tief und völlig kompromisslos lieben?


Rückläufige Planeten

Saturn ist noch bis zum 18. September rückläufig
Vermeiden Sie Auseinandersetzungen mit Autoritätspersonen und Behördengänge.

Uranus ist im gesamten Monat September rückläufig.
Jetzt besser keine elektrischen Geräte kaufen und installieren. Auch die Astrologie sollten Sie in dieser Zeit nicht unbedingt zu Ihrem Beruf bzw. Ihrer Berufung machen.

Neptun ist ebenfalls den gesamten September rückläufig
Es fällt schwerer, süßen Verlockungen wie Schokolade und Keksen zu widerstehen, Genussgifte üben eine starke Wirkung auf uns aus. Auch eine Psychotherapie sollten Sie nicht gerade jetzt beginnen.

Pluto bleibt auch im September rückläufig
Machtspiele sind möglich. Pluto fordert Sie zudem dazu auf, sich Ihren Problemen zu stellen. Doch das ist auch die Chance, daran zu wachsen. Sie sollten im Job allerdings nicht gerade jetzt mehr Macht anstreben.


Schwendtage

Die Schwendtage im September: vom 21. bis 28. Die Schwendtage galten bereits im Altertum als Unglücks- oder Chaostage. Auch heute sollte man an diesen Tagen nichts Neues beginnen bzw. wichtige Unternehmungen starten, wie beispielsweise eine Reise, den Urlaub, eine neue Arbeit, eine Operation, sich verloben oder heiraten, umziehen oder Geschäftsabschlüsse.