Jahreshoroskop 2017

Auszug aus meinem großen Jahreshoroskop
in "Dein 2017" - Sonderheft Zukunftsblick


Widder

Jahr der Selbstverwirkung! Aufbruchstimmung für Widder

Auch wenn Sie nicht mit geballter kosmischer Unterstützung in das Jahr 2017 starten, wird dennoch alles anders. Nach vielen Jahren der Abwesenheit unterstützt Sie das Transit-Sextil zwischen Jupiter und Saturn dabei, Ihre Lebensträume zu verwirklichen. Uranus in Ihrem eigenen Zeichen hat Ihnen seit 2010 gezeigt, dass nur das zählt, was Sie selbst wollen. Selbstverwirklichung und Authentizität haben jedoch ihren Preis, wie Sie seitdem feststellen mussten. Nicht nur ein Widder stand zwar mit sich im Reinen, aber dafür verlassen von der Welt auf seinem Felsen. Denn nicht jeder in Ihrem Umfeld konnte bzw. wollte Ihrem unabhängigen Geist und Freiheitswillen folgen oder konnte verstehen, was Ihnen wirklich am Herzen liegt. Jetzt protegiert Saturn jedoch Ihre Pläne, und Ihren Neidern geht damit endlich die Puste aus. Jetzt können Sie ohne schlechtes Gewissen so leben, wie Sie es sich immer gewünscht haben, und die Lorbeeren für all Ihre Anstrengungen und Entbehrungen ernten. Wer zuletzt lacht, lacht eben am besten! In diesem Sinne gehören Sie zu den heimlichen Gewinnern von 2017!


Stier

Kämpfen oder resignieren? Stiere müssen 2017 aktiv werden

Auch wenn Sie große Lust hätten, sich im nächsten Mauseloch zu verkriechen – verstecken, der Angst nachgeben und wirklich die Maus mimen gilt 2017 nicht! Jetzt zeigt sich, ob Sie in den vergangenen Jahren etwas aus Ihren Erfahrungen gelernt haben und sich nicht mehr länger hinter müden Ausreden verbarrikadieren. Entfliehen Sie also Ihren kosmischen Depressionen, indem Sie sich doppelt so stark machen für Ihre Wünsche und Träume als sonst. Entdecken Sie Ihr wahres Potenzial, und beeindrucken Sie Ihr Umfeld mit körperlichem und mentalem Durchhaltevermögen. Ihre innere Einstellung muss stimmen, dann können Sie jedes Hindernis mit links überwinden und sich gleichzeitig auch selbst etwas beweisen. Auch Asteroid Ceres sammelt Ihr Selbstwertgefühl wieder vom Boden auf, staubt es ab und zeigt Ihnen damit einen Ausweg aus diesen schwierigen Aspekten. Ab Oktober regt die Jupiter-Opposition zusätzlich Ihren Kampfgeist an, und Sie lassen sich nicht mehr länger herumschubsen und die Butter vom Brot nehmen. Gratulation, 2017 macht aus dem sonst so stoischen Stier den Helden der Herzen!


Zwillinge

Eine Glückssträhne zum Verlieben! Zwillinge sind wieder auf Erfolgskurs

2017 bekommen Sie vom Kosmos die Unterstützung, die Ihnen letztes Jahr gefehlt hat. Kurzum: Die Sterne legen sich für Sie ordentlich ins Zeug, erfüllen Ihnen so manchen Herzenswunsch und biegen gleichzeitig Probleme aus den vergangenen Jahren wieder gerade. Jetzt sind Sie wieder an der Reihe! Bis Oktober macht Jupiter in der Waage beinahe alles möglich und füttert Sie gemeinsam mit Ceres, dem Asteroiden des Selbstwertgefühls, mit einem phänomenalen Selbstbewusstsein und großer Willensstärke. Ihr Ziel? Sie wollen sich im Job unentbehrlich machen! Auch die Liebe kommt mit Jupiter in Ihrem 5. Solarhaus dieses Jahr nicht zu kurz. Sie genießen dieses Feuerwerk an Möglichkeiten und leben daher volles Risiko. Greifen Sie unbedingt zu, wenn sich Ihnen neue Wege auftun, denn mit Uranus im Trigon werden Sie einen Kurswechsel, ob beruflich oder privat, keinesfalls bereuen, er wird sie sicherlich nicht an öde Gestade, sondern vielmehr an einen Traumstrand inklusive Palmenwedel und Cocktail bringen. Bevor Jupiter im Oktober weiterzieht, sollten Sie jedoch alles unter Dach und Fach haben, damit Sie sich den Rest des Jahres ganz entspannt zurücklehnen können.


Krebs

Auf der Suche nach dem Silberstreif! Krebse brauchen 2017 Motivation

Auf Wunder zu warten, ist 2017 keine Option. Nur mit Fleiß gehört dem Krebslein dieses Jahr die Bühne des Erfolgs! Ihre Wunderwaffe im Kampf gegen Trübsinn, Karriereknick und Alltagstrott ist Ihr angeborener Kampfgeist und Ihre große innere Stärke. Wo andere entnervt aufgeben, sagen Sie: Jetzt erst recht! Mit Asteroid Vesta ganzjährig an Ihrer Seite, bekommen Ihr Schaffensdrang und Ihr Arbeitswille eine völlig neue Dimension. Auch wenn es für Sie Tage gibt, an denen Sie sich eine Hängematte und Auszeit wünschen, sollten Sie Ihren Ehrgeiz aktivieren und sich nicht unterkriegen lassen. Jede Anstrengung wird sich später doppelt auszahlen, wenn Sie Ihre Scheren nicht vorzeitig unter die Bettdecke packen – und Sie haben trotz diverser Gähnattacken am Ende des Tages immer das gute Gefühl, etwas erledigt zu haben. Ab Oktober brauchen Sie glücklicherweise nicht mehr jeden Morgen jedes Möbelstück vorzurücken und auf die Suche nach Ihrer Motivation zu gehen, denn mit dem Jupiter-Trigon kehrt die Leichtigkeit in Ihr Leben zurück. Jetzt trägt Ihre harte Arbeit Früchte, und der Erfolg versöhnt Sie schnell mit den Strapazen dieses Jahres!


Löwe

Kosmische Erfolgsoffensive! Löwen baden 2017 in Hochstimmung

Dieses Jahr arbeiten Sie an der Erfolgsbasis für Ihre Zukunft. Nichts ist im Sonnenjahr unmöglich, Sie müssen es nur von ganzem Herzen wollen! Dank Jupiter in der Waage sind Sie auf jeden Fall „everbody’s darling“. Der Glücksbote Nummer eins führt Sie siegesbewusst in Richtung Erfolg. Zusätzlich startet das Saturn-Trigon seine Motivations- und Durchhalteparole für Löwen: „Wer ist dieses Jahr der Beste? Natürlich Sie!“ Sofern Sie sich auf die unendlichen kosmischen Möglichkeiten einlassen und nicht bequem in der Ecke liegen. Ab Mai wird auch noch der Karriereflüsterer Mondknoten zu Ihrem engsten Verbündeten. Er lässt Sie nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, er schickt Ihnen auch ein ganzes Heer an Förderern und Kontakten. Mit so viel kosmischer Starthilfe können Sie über sich selbst hinauswachsen und Ihren großen Traum von Erfolg, Selbstständigkeit und Ruhm leben. Sehen und gesehen werden! Sie stehen endlich wieder auf der gut ausgeleuchteten Bühne des Lebens, können sich im Glanz der Scheinwerfer ahlen und die Feste feiern, wie sie fallen.


Jungfrau

Es lebe die Unabhängigkeit! Das Jahr des Bauchgefühls für Jungfrauen

Immer nur Ja sagen – das kommt 2017 nicht mehr infrage. Befreien Sie sich dieses Jahr von Ihren Schuldgefühlen und familiären Ketten, und schwimmen Sie sich endlich frei. Die Zeit ist reif, einmal nur an sich selbst zu denken und die quälenden Stimmen, die Sie pausenlos an Ihre zahlreichen Verpflichtungen erinnern wollen, kommentarlos zu ignorieren. Schicken Sie also Ihren Verstand und die Vernunft in die Wüste, und hören Sie nur auf Ihr Bauchgefühl. Auch wenn Sie jetzt ungläubig den gescheiten Kopf schütteln – Sie besitzen eine gute Intuition. Es könnte allerdings sein, dass Sie sie erst einmal aus dem Keller holen und etwas aufpolieren müssen. Machen Sie aber davon Gebrauch und verschanzen Sie sich nicht länger hinter Ihren intellektuellen Mauern, trauen Sie sich vielmehr, einmal neue Wege zu gehen. Je unkonventioneller, desto besser! Mit Hilfe von Asteroid Pandora dürfte es Ihnen gelingen, etwas Entscheidendes in Ihrem Leben zu verändern und alten Denkmustern zu entfliehen. Das ist der Schlüssel zu Ihrer Selbstbestimmung und zu Ihrem persönlichen Glück. Und dank Jupiter sehen Sie ab Oktober die Dinge endlich glasklar und werden nicht länger zwischen Ihren ganzen „Wenns“ und „Abers“ hin- und hergerissen.


Waage

Alles auf Anfang! Das Schicksalsjahr animiert Waagen zum Handeln

Dass Sie wieder einmal nicht wissen, was Sie wollen, das war gestern. Waagen sind dieses Jahr schon beinahe durchtrieben geradlinig und glasklar in ihren Entscheidungen. Normalerweise jonglieren Sie gleich mit mehreren Bällen, weil Sie als geborener Menschenfreund und Harmoniefreak niemanden vor den Kopf stoßen wollen. Doch 2017 zählt für Sie nur eines: Schluss mit den diplomatischen Verwirrspielchen und nur noch das tun, was Sie für richtig halten! Sie könnten so manches Mal über Ihre eigene Courage verblüfft sein, doch für Zweifel bleibt nun keine Zeit mehr, wenn Sie all Ihre Möglichkeiten ausschöpfen wollen. Dank Saturn haben Sie eine Extraportion Durchhaltevermögen und können selbst hochgesteckte Ziele spielend leicht erreichen. Sämtliche Lebensbereiche stehen unter dem Schutz der Sterne – ein großer Lebenstraum könnte damit endlich wahr werden. Mit Hilfe des Mondknotens bekommen Sie ab Mai noch zusätzlich Unterstützung und können Ihre Stellung dank viel Vitamin B weiter kräftig ausbauen.


Skorpion

Die Ruhe vor dem Sturm! Auf dem Sprung ins Schicksalsjahr

Auch wenn Sie kurz vor dem Beginn Ihres Schicksalsjahres und einem Neuanfang stehen, liegen Sie mit den restlichen kosmischen Aspekten nicht unbedingt auf Schmusekurs. Auch wenn Sie als ein starker, kompromissloser Charakter bekannt sind, Sie haben auch Ihre sensible Seite – und die macht Ihnen ab Mai einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Der Mondknoten steht nach vielen Jahren erstmals wieder im negativen Aspekt zu Ihrer Sonne. Prompt wittern Sie wie ein Bluthund überall um sich herum nur Lug, Trug und Verrat. Ihr angeborenes Misstrauen war schon häufig Ihr Retter in der Not, aber dieses Jahr macht Ihnen Ihr Einzelkämpferstatus schwer zu schaffen. Asteroid Pandora hilft Ihnen glücklicherweise dabei, die Dinge zu akzeptieren, die nun einmal nicht sofort zu ändern sind, und im Oktober betritt Jupiter die Bühne. Das bringt Sie endlich wieder auf Kurs. Sehen Sie die vorangegangenen Schwierigkeiten lediglich als Hinweis auf alle Problem- und Baustellen, die Sie in Ihrem Schicksalsjahr erfolgreich anpacken und verändern möchten!


Schütze

Zeit zum Genießen! Schützen können 2017 aufatmen

Sie brauchen dieses Jahr keinen Red Bull oder literweise Kaffee mehr, um sich über den Tag und den permanenten Dauerstress zu retten. Sie brauchen mehr Ruhe! Mit Jupiter im Sextil haben Sie zwar bis Oktober noch immer einen leichten Hang zur Selbstüberschätzung und möchten meist zu viel auf einmal. Dank der Selbstdisziplin von Saturn in Ihrem 1. Solarhaus sind Sie jedoch schon viel ruhiger geworden. Ihre wertvollste Erkenntnis aus dem Stress der letzten Jahre: Lebensqualität geht vor Karriere und Arbeitsstress! Mit Pandora im Schlepptau suchen Sie dieses Jahr nach alternativen Lebens- und Arbeitsmodellen und könnten damit sogar zum Vorreiter für viele werden. Damit übernehmen Sie nicht nur Eigenverantwortung, Sie tun auch etwas für die gesamte Welt und Gesellschaft. Das ist für Sie ein doppelter Punktsieg, denn erst als Weltverbesserer fühlt sich ein Schütze erst wirklich lebendig! Jetzt wissen Sie auch, warum Sie den ganzen Alltagstrott so lange und geduldig ausgehalten haben, ohne gleich den Koffer zu packen. Von diesem Reifeprozess werden Sie noch sehr lange profitieren! 


Steinbock

Stress hoch zehn! Sabbatjahr für Steinböcke

Von Karriereknick kann keine Rede sein. Im Gegenteil, Sie arbeiten 2017 bis zum Umfallen und ignorieren fleißig sämtliche Warnzeichen der Sterne. Als Kardinalzeichen sind Sie ein Kämpfer, geben nur ungern auf und lassen sich von Ihrem unermüdlichen Ehrgeiz von einem Arbeitsmarathon zum nächsten hetzen. Dabei wäre es dieses Jahr mit Saturn in Ihrem 12. Solarhaus durchaus vernünftiger, einen ganzen Gang zurückzuschalten und sich mehr Auszeiten zu gönnen. Und wenn Sie ehrlich zu sich sind, dann geht Ihnen das kosmische Tempo auch ganz schön unter Haut. Aufgeben kommt jedoch nicht infrage und Sie halten weiter verbissen durch. Sie sollten jedoch dringend auf Ihre immer lauter werdende innere Stimme hören und Ihrem Ehrgeiz und Perfektionstrieb einen Maulkorb verpassen. Ab Oktober bringt ein Jupiter-Sextil Sie glücklicherweise auf andere Gedanken und verlagert Ihre Ambitionen auf das gesellschaftliche Parkett. Jetzt schaffen Sie es endlich, sich von Ihrem Schreibtisch loszueisen und hören auf den Wunsch der Sterne, Ihrem Privatleben mehr Lebensraum zu geben.


Wassermann

Mit Lichtgeschwindigkeit ins Glück! 2017 wird Ihr Joker-Jahr

Ob beruflich oder privat, Wassermänner beschleunigen dieses Jahr von 0 auf 100. Und mit einem kosmischen Ferrari auf der Erfolgsstraße wird dies zum reinsten Vergnügen für Ihr Wassermann-Ego. Höher, schneller, weiter – mit Hilfe des Asteroidenduos Ceres und Toro können Sie vor allem am Jahresanfang eine spritzige Extraportion Selbstbewusstsein tanken. Mit dieser Power-Konstellation können Sie bis April einfach alles schaffen und lassen damit die letzten Hürden hinter sich. Hinzu kommt das funkensprühende Trio aus Jupiter, Saturn und Uranus, die Ihr Leben 2017 gewaltig auf den Kopf stellen könnten. Keine Bange, jetzt geht es mit Turbogeschwindigkeit in bessere Zeiten. Beruflich wie privat bleiben keine Wünsche mehr offen. Nutzen Sie also bis Oktober jede sich bietende Gelegenheit, denn sobald Jupiter im Skorpion verschwindet, geht Ihrer kosmischen Zauberformel die Puste aus. Zum Glück bleiben Sie selbst dann noch Herr der Lage und erfinderisch bis zum letzten Tag.


Fische

Hoch die Flossen! Fische sollten nicht mehr länger im Trüben fischen

Nicht traurig sein, liebes Fischlein, auch die ungemütlichste kosmische Wetterlage hellt sich irgendwann einmal auf. Und bis zum Herbst versuchen Sie einfach, in Eigenregie die Wolken vom Himmel zu schieben. Überhaupt: Ohne Selbstmotivation und Eigeninitiative treten Sie bis Oktober weiterhin auf der Stelle. Lassen Sie sich von niemandem weismachen, dass Sie in einer Sackgasse gelandet sind. Den Kopf und die Flossen hängen lassen, das bringt Sie keinen Schritt weiter. Nutzen Sie lieber die Inspiration von Pallas und Pandora, die Ihnen auch in verzwickten Situationen mit einem kreativen Feuerwerk an mutigen Ideen aus der Patsche helfen. Das Prinzip Hoffnung und Ihre angeborene Intuition sind dieses Jahr Ihre stärksten Verbündeten im Kampf gegen den Alltagstrott und trübe Stimmung. Auf diese Art und Weise lassen Sie sich nicht so schnell vom Kosmos entwaffnen und tauchen spätestens im Oktober wieder quietschfidel aus Ihrer Teichecke auf. Mit Jupiter im Trigon erstrahlt Ihr Leben wieder in den schillerndsten Farben, und mit den Farben der Zuversicht kehrt auch der Erfolg wieder zurück. 

 

Beratung auch in französischer und englischer Sprache.